Wähle den Bezirk aus, in dem Du aktiv werden möchtest!

Deinem ersten Bezirk kannst Du beitreten, indem Du Dich über die Auswahl 'Europa' bis zu Deinem Bezirk durchklickst.
Solltest Du keinen Bezirk für Dich finden, wähle ein Level höher oder tritt dem nächstgelegenen Bezirk bei. Solltest Du keine Möglichkeit haben, Dich in der Umgebung zum Foodsaver ausbilden zu lassen, dann kannst Du Dir überlegen einen eigenen Bezirk zu starten. Lies Dir in diesem Fall bitte das Wiki und insbesondere den Artikel zu 'Bezirke gründen oder reaktivieren' gut durch!
Wenn Du den Bezirk starten möchtest oder explizite Fragen hast, die das Wiki nicht beantwortet, schreib uns eine Mail an welcome@foodsharing.network.
Wir sind nicht die zentrale Anlaufstelle für allgemeine Fragen, können Dir aber bei Fragen zu Bezirken weiterhelfen.

Speichern

 
  • Team
  • Elisabeth Kuhnle

Elisabeth Kuhnle

Beiratsmitglied, aus Karlsruhe

Betriebsketten | Redaktion | Tafel | Vernetzung im deutschsprachigen Raum

__________________________________

zu mir persönlich: Seit 2014 bin ich bei foodsharing in Karlsruhe aktiv, seit 2017 eine der Botschafterinnen für diesen Bezirk.

Über die Lebensmittelrettungen hinaus begeistert mich bei foodsharing das gemeinschaftliche Element: gemeinsam organisieren und planen, gemeinsam schnippeln und kochen, verschiedenste Treffen, Vernetzung mit anderen Bezirken und anderen Organisationen usw.

Auch die Tatsache, dass Selbstorganisation und "Learning by Doing" hier einen weiten Raum einnehmen, spricht mich sehr an.

Ich sehe für mich bei foodsharing viele Möglichkeiten, meine Fertigkeiten und Erfahrungen einzubringen und meine Werte zu leben. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Menschen macht mir große Freude.

foodsharing ist unglaublich vielfältig, inklusiv, effektiv und bietet viel Raum für Kreativität zugunsten einer Welt, die nicht mehr in einer Spirale von Wachstumswahn, Überproduktion, Ausbeutung und Vernichtung gefangen sein wird.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

 

...