Wähle den Bezirk aus, in dem Du aktiv werden möchtest!

Deinem ersten Bezirk kannst Du beitreten, indem Du Dich über die Auswahl 'Europa' bis zu Deinem Bezirk durchklickst.
Solltest Du keinen Bezirk für Dich finden, wähle ein Level höher oder tritt dem nächstgelegenen Bezirk bei. Solltest Du keine Möglichkeit haben, Dich in der Umgebung zum Foodsaver ausbilden zu lassen, dann kannst Du Dir überlegen einen eigenen Bezirk zu starten. Lies Dir in diesem Fall bitte das Wiki und insbesondere den Artikel zu 'Bezirke gründen oder reaktivieren' gut durch!
Wenn Du den Bezirk starten möchtest oder explizite Fragen hast, die das Wiki nicht beantwortet, schreib uns eine Mail an welcome@foodsharing.network.
Wir sind nicht die zentrale Anlaufstelle für allgemeine Fragen, können Dir aber bei Fragen zu Bezirken weiterhelfen.

Speichern

 
  • Mitmachen

Mitmachen - Unsere Regeln

Schön, dass Du bei foodsharing mitmachen willst!

Da Lebensmittel uns am Leben halten, wollen wir auch respektvoll mit ihnen umgehen. Damit bei uns alles optimal läuft, haben wir im Laufe der Jahre einige Verhaltensregeln definiert. Lebensmittel an andere weiterzugeben, ist eine sehr menschliche, aber auch verantwortungsvolle Sache. Grundsätzlich gilt immer: „Nichts an andere weitergeben, was man selbst nicht mehr essen würde“. Bitte lies nun die foodsharing-Etikette einmal durch!
Am Ende dieser Seite kannst du dich als Foodsharer registrieren.

Für Unternehmen und Betriebe

Gemeinsam mit foodsharing können Sie sich dafür einsetzen, dass aussortierte und unverkäufliche Lebensmittel eine sinnvolle Verwendung erfahren, statt weggeworfen zu werden. Mehr Information dazu finden Sie hier.

foodsharing Etikette
1 Sei ehrlich

Wir alle, die foodsharing entwickelt haben und die Webseite betreiben, nehmen unsere Aufgabe sehr ernst. Wir befolgen eine Reihe von Gesetzen und Auflagen. Sei auch du bitte ehrlich beim Ausfüllen deiner Daten und bei allen anderen Beiträgen, die du auf der Plattform machst, z.B. bei Essenskörben und Forumsbeiträgen.

2 Beachte die Regeln für die Weitergabe von Lebensmitteln

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir das Anbieten und Teilen bestimmter Lebensmittel und anderer Waren aus rechtlichen Gründen nur unter bestimmten Auflagen gestatten. Das betrifft insbesondere leicht verderbliche Lebensmittel wie roher Fisch, rohes Fleisch, rohe Eierspeisen und zubereitete Lebensmittel. Alle Details dazu finden sich in den foodsharing-Hygieneregeln. Hinweise finden sich im Ratgeber.

Die Weitergabe von Medikamenten (auch homöopathischen Medikamenten) ist bei foodsharing ausgeschlossen. Auch Kleidung, Kosmetika, Haushaltschemie, Spielzeug und andere Non-Food-Produkte können über foodsharing nicht getauscht oder geteilt werden. Die Plattform foodsharing behält sich vor, derartige Angebote zu löschen.

3 Sei verantwortungsvoll

30% aller Lebensmittel landen im Müll. Damit soll nun endlich Schluss sein. Wir möchten nichts mehr wegwerfen! Wir wollen verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgehen und freuen uns, dass Du mitmachst.

4 Sei zuverlässig

Wenn ihr Lebensmittel übergeben oder übernehmen wollt, seid bitte zuverlässig und pünktlich, lasst keinen im „Regen“ stehen.

5 Mach Vorschläge

Wir wollen uns weiterentwickeln, immer besser werden. Dazu brauchen wir Euch mit vielen guten Ideen und Tipps. Die schickt Ihr an ideen@foodsharing.network


Jetzt registrieren!

 

...